LEVIA Ratgeber: 

Gewichts- & Therapiedecken

Gewichtsdecken wie LEVIA werden längst nicht mehr nur im medizinischen Kontext eingesetzt: Inzwischen sind sie auf dem Markt auch für zuhause erhältlich – und zwar in den unterschiedlichsten Modellen, Gewichtsklassen und Preiskategorien.


Doch wie zeichnet sich eine wirkungsvolle Therapiedecke eigentlich aus? Woran erkennt man hochwertige Qualität? Und worauf sollte man beim Kauf einer Gewichtsdecke sonst noch alles achten?


Im nachfolgenden Shopping Guide möchten wir dir daher helfen, einen besseren Überblick zu gewinnen und gehen auf wesentliche Unterschiede und Qualitätsmerkmale unserer LEVIA Gewichtsdecke ein.

Hochwertige Materialien machen 

den Unterschied

NATÜRLICHE BAUMWOLLSTOFFE FÜR ENTSPANNTE NÄCHTE 

LEVIA Decken

Andere Decken

Für die LEVIA Decken & Bezüge werden ausschließlich hochwertige Stoffe aus 100% ökologischer Baumwolle verarbeitet. Baumwolle ist als Naturfaser nicht nur äußerst angenehm und weich auf der Haut, sondern wirkt auch klimaregulierend und atmungsaktiv. So wird Feuchtigkeit besser vom Körper abgeleitet und es kommt nicht zu Hitzestauung, die einen erholsamen Schlaf stören würde. 


Andere Gewichtsdecken-Bezüge bestehen oftmals aus Kunstfasern, wie z.B. Polyester, Nickistoff oder Minky. Diese sind zwar weich und wärmend – im Gegensatz zu reinen Naturfasern staut sich darunter jedoch deutlich schneller die Hitze, was v.a. im Sommer sehr unangenehm sein kann. Leider trifft das auch auf die meisten 4-Jahreszeiten-Bezüge zu, die aus gemischten Fasern (z.B. Baumwolle-Nickistoff-Mix) bestehen. Somit sind nur Naturfasern wie etwa Baumwolle und Flanell als ganzjährige Lösung  bestens geeignet. 

LEVIA Decken

Andere Decken


GLASPERLEN ERMÖGLICHEN EINFACHE PFLEGE 

LEVIA Decken

Andere Decken

Die LEVIA Decke ist im Inneren mit feinen Micro-Glasperlen gefüllt. Diese erzeugen nicht nur den gewünschten „Schwere-Effekt“, sondern vereinfachen die Pflege der Gewichtsdecke auch enorm: So können die schweren Decken von LEVIA beispielsweise ganz unkompliziert in der Waschmaschine gewaschen werden. Zudem besitzen die Glasperlen leicht kühlende Eigenschaften und sind gesundheitlich absolut unbedenklich.


In anderen Decken werden als Füllmaterial oftmals Plastikperlen oder Metallkugeln verwendet. Während Plastikperlen beim Waschen in der Maschine schmelzen können, haben Metallkugeln einen anderen Nachteil: Sie werden im Inneren der Decke verklebt. Dies ermöglicht zwar auf den ersten Blick Stabilität und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung, verhindert aufgrund des verwendeten Klebers aber, dass die Decke problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden kann. 

LEVIA Decken

Andere Decken

Die KONSTRUKTIONSWEISE ENTSCHEIDET 

ÜBER erholsamen SCHLAF 

Extra kleine Kammern für eine Optimierte Gewichtsverteilung

LEVIA Decken

Andere Decken

Neben der Qualität der verwendeten Materialien ist auch die Konstruktion ein wichtiges Kriterium für hochwertige Gewichtsdecken. Vor allem die Größe der Kammern spielt dabei eine zentrale Rolle: Je kleiner sie sind, desto gleichmäßiger verteilt sich das Gewicht über die gesamte Decke. Die LEVIA Decke verfügt daher über ein extra kleines, sauber gearbeitetes Kammer-Design mit nur 5 x 5 cm Größe und ermöglicht so eine besonders gleichmäßige Gewichtsverteilung der Glasperlen. 


Bei Gewichtsdecken mit größeren Kammern befindet sich entsprechend mehr Füllmaterial in jeder einzelnen Kammer. Dadurch können sich die Glas- oder Plastikperlen großflächiger bewegen und beispielsweise belastende Druckpunkte auf den Körper erzeugen. Diese ungleichmäßige Verteilung des Gewichts würde auf Dauer eher Schlafprobleme fördern, als einen gesunden Schlaf unterstützen. 

LEVIA Decken

Andere Decken


12 Schlaufen für einen sicheren Halt

LEVIA Decken

Andere Decken

Auch die Art und Weise, wie die Innendecke mit dem Bezug verknüpft wird, unterscheidet sich von Decke zu Decke. Grundsätzlich gilt: Je mehr Verknüpfungspunkte, desto mehr Halt bietet die Decke.


Für bestmögliche Stabilität verfügt die LEVIA Decke daher über ein wohl durchdachtes Schlaufensystem: In der Innendecke befinden sich 12 Ösen (ähnlich wie kleine Knopflöcher), die mit 12 dafür vorgesehenen Schlaufen im Inneren des Bezugs verknüpft werden können. Die Schlaufen sind bewusst so positioniert, dass sie gut geschützt sind und auch beim Bezugwechsel nicht abreißen können. 


Andere Decken dagegen verfügen meist über deutlich weniger dieser Verknüpfungspunkte oder verwenden stattdessen Reißverschlusssysteme, um den Bezug fest mit der Innendecke zu verbinden. Dies mag erst einmal vorteilhaft erscheinen, weil ein vermeintlich schneller Bezugwechsel möglich ist. Ein großer Nachteil liegt jedoch in der hohen Abnutzbarkeit des Reißverschlusses (z.B. beim Waschen in der Maschine). Und auch das haptisch unangenehme, reibende Gefühl eines metallenen Reißverschlusses beim Kontakt mit der Haut ist ein Faktor, der bedacht werden sollte. 

LEVIA Decken

Andere Decken

In Deutschland Entwickelt, 

in Europa Gefertigt

Kurze Transportwege & Nachhaltige Produktion aus Europa

LEVIA Gewichtsdecken werden vollständig innerhalb Europas gefertigt. Daraus ergeben sich vor allem 2 große Vorteile:

  • Konsequente Einhaltung hoher Qualitätsstandards – und das sowohl bezüglich der verwendeten Rohmaterialien, als auch aller Produktionsprozesse

  • Signifikante Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks durch kürzere Transportwege und deutlich weniger CO2-Emission (im Vergleich zur Produktion in Übersee)


Wiederverwertbare Verpackung aus RECYCELTER Baumwolle

Um die Umwelt bewusst zu schonen, werden alle LEVIA Produkte zu 100% plastikfrei in wiederverwendbaren Baumwollbeuteln verpackt. 


So können sie gut geschützt und absolut hygienisch verschickt werden – gleichzeitig wird unnötiger Verpackungsmüll (durch z.B. herkömmliche Plastikbeutel, Luftpolsterfolie etc.) vermieden. 

Einfach Ausprobieren, 

Ganz ohne Frust

30 Tage Probeschlafen

Jeder Mensch ist individuell und reagiert unterschiedlich auf das zusätzliche Gewicht einer schweren Decke. Umso wichtiger ist es deshalb, die Decke einfach selbst auf Herz und Nieren zu testen. Mit der LEVIA Schlafgarantie kann die LEVIA Gewichtsdecke für volle 30 Nächte lang probegeschlafen werden – ganz in Ruhe und im eigenen Zuhause. 


Sollte sie wider Erwarten nicht gefallen, ist eine Retoure selbstverständlich problemlos möglich. Bitte beachte dabei unsere Rückgabebedingungen.


Kostenloser Umtausch

Das Gewicht der Decke ist doch zu leicht oder zu schwer? Gar kein Problem. Im Rahmen der 30 Probe-Nächte tauschen wir die Gewichtsdecke einfach gegen das passende Gewicht aus – und das ohne zusätzliche Kosten. Gerne helfen wir bei individuellen Fragen zum optimalen Gewicht der LEVIA Therapiedecke weiter!

12 MONATE GARANTIE

Alle LEVIA Produkte stehen für hochwertige Qualität & perfekte Verarbeitung. Sollte es in den ersten 12 Monaten nach dem Kauf dennoch einmal zu Problemen kommen, übernehmen wir die volle Garantie und tauschen das LEVIA-Produkt kostenlos aus.

Rückgabe

Solltest du deine LEVIA Bestellung zurückgeben wollen, ist das natürlich ohne Probleme innerhalb der Rückgabefrist möglich. Bitte beachte die folgenden Punkte dazu:

  • Die LEVIA Decken & Bezüge können während Probezeit natürlich ausgepackt und auch genutzt werden. 

  • Stark verschmutzte Decken oder Bezüge können ggfls. nicht erstattet werden. Bitte gehe mit deine LEVIA Produkten sorgsam um.

  • Die Kosten für die Rücksendung an LEVIA trägt der Kunde.